Bildarchiv

Volleyball Oldies Bergen (Ü59)

Josef Renger

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Hallo Volleyballer Rügens!

Wir suchen dringend Volleyballer aller Altersklassen und beiderlei Geschlechts, die an unserem regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen.
Leider zeichnet sich die Tendenz ab, dass die Teilnehmerzahlen stetig zurück gehen und es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis diese schöne Sportart auf Rügen der Vergangenheit angehört. Wenn DU schon mal Volleyball gespielt hast und gern wieder aktiv werden möchtest, dann melde Dich bitte.

Unsere Trainingstage in Bergen:

Dienstags (außer in den Schulferien) in der Gymnasium-Sporthalle
20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Freitags, in der Sporthalle der Altstadtschule    20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Sonntags, in der Sporthalle der Altstadtschule  18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Trainingsleiter: Hartmut Jenßen Tel. 03838 / 254583

 

EDEKA-Preller Turnier der Volleyballsenioren

09.01.2016 in Gingst

Der Pokalverteidiger und amtierende Landesmeister M/V der AK 59+,
der EMPOR - Stralsund

Der langjährige Turniersieger, der VfL Bergen I Senioren unter dem Mannschaftsleiter Lothar Jahn (ganz links)

 

Die Mannschaft von Eckhard Mostek (vorn rechts) mit dem ältesten Volleyballer Rügens, Peter Hähnichen (77 Jahre - hinten links).
Die Mannschaft Senioren Sassnitz musste krankheitsbedingt ihre Teilnahme absagen.

 

Im Spiel VfL Bergen II und Empor Stralsund. Am Block der älteste Mitspieler
Peter Hähnichen

 

Nach starken und sehr ausgeglichenen Spielen konnten sich die Senioren Bergen I schließlich durchsetzen. Damit kam der Pokal wieder auf unsere Insel zurück.
Im Bild links - Reiner Preller, der großzügige Unterstützer des beliebten Turniers.

 


2013

Zum 4. EDEKA-Preller Turnier am 14.12.2013 in Gingst traten vier Seniorenmannschaften an: Der Pokalverteidiger Bergen I, Bergen II, Sassnitz und Stralsund. Am Ende entschieden die kleinen Punkte. Die Mannschaft Bergen I musste erstmals den Pokal an die Mannschaft Bergen II abgeben. Dritter wurde Stralsund und vierter Sassnitz.
(Bild: 1. Reihe - Hartmut Jenßen, Kerstin Jenßen, Dörte Thiede, 2. Reihe - Hans-Jürge Goertz, Wolgang Kleinert, Winfried Blodow, Eckhard Mostek und Axel Thiede)

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

So traten die Bergener Oldies am 13.10.2013 zu den Norddeutschen Meisterschaften in Stralsund an. An den Gesichtern lässt sich die Anspannung ablesen. Der 13. sollte uns aber kein Glück bringen!

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os


Wenn man das Alter bedenkt, gibt es schon tolle Spiele zu sehen. Leider können wir gegen die angetretenen Mannschaften: BSG Empor Stralsund (Gastgeber), VG Elmshorn, Uni Rostock, SV Warnemünde und den Walddörfer SV - Hamburg (der vorjähriger Sieger) nichts ausrichten. Allerdings gewinnt keine Mannschaft im Selbstlauf gegen uns!

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Lothar nimmt den Trostpreis für den letzten Platz entgegen. Trotzdem sind wir guter Dinge, ist es doch schon eine Leistung überhaupt bei so einem Turnier dabei sein zu dürfen. Fast wäre auch noch die Sensation perfekt geworden, denn im Spiel gegen den Walddörfer SV fehlten uns nur 4 Punkte zum Sieg...

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Die VG Elmshorn wird der Norddeutsche Sieger im Volleyball der "Alten Herren" (ü 59 Jahre) im Jahr 2013.
Diese Mannschaft spielt auf höchstem technischen Niveau und gewann alle Sätze. Glückwunsch dem Sieger!
Den 2. Platz erkämpft sich die Mannschaft der Uni Rostock. Beide Teams werden den Norden bei den Deutschen Meisterschaften vertreten. Auf den undankbaren 3. Platz kam die Mannschaft aus Warnemünde. Den 4. Platz erreichten die Gastgeber Stralsund und den 5. Platz der Walddörfer SC, der Vorjahressieger.

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Beim dritten EDEKA-Preller Turnier am 19.01.2013 in Gingst kämpften vier Oldie-Volleyballmannschaften um den begehrten Wanderpokal. Neben Bergen I und II kamen Sassnitz und der amtierende norddeutsche Vizemeister Stralsund.

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os



Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Lothar Jahn (rechts), der Mannschaftsführer von Bergen I, nimmt die Ehrenurkunde und den Pokal von Reiner Preller (links) entgegen. In der Bildmitte Eckart Mostek, der freundlicherweise die Sportstätte zur Verfügung stellte.

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmateria

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der "Alten Herren" in Elmshorst am 14.10 2012 traten die "Rügener Oldies" ersatzgeschwächt an und wurden nur Letzter. Wir suchen nun dringend Volleyballer ab 59 Jahre von der Insel Rügen zur Verstärkung unseres Teams. Bitte meldet euch!!!

Auf diesen Seiten stellt Ihnen Ihr Reiseleiter Bildmaterial zu Ihren Radtouren und Wanderungen auf den Os

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Volleyballer Altersklasse Ü59 am 16.10.11 in Rostock wurde der VfL Bergen I vom angestammten 3. Platz auf den undankbaren 4. Platz verwiesen. Der erste Platz ging wie jedes Jahr an den Seriensieger Hamburg I.
Den zweiten Platz errangen überraschend die erstmals beteiligten Volleyballer des
SC Empor Stralsund. Auf dem dritter Platz landete die Mannschaft der Uni Greifswald.



Beim zweiten EDEKA-Preller Turnier in Gingst, welches am 03.12.11 in der Sporthalle in Gingst stattfand, beteiligten sich die Mannschaften VfL Bergten I und II, Sassnitz und der SC Empor Stralsund. Durch die Sensation, einen denkbar knappen Sieg über Stralsund, blieb der VfL Bergen I Pokalsieger. Zweiter wurde Stralsund vor Bergen II.
.


Mannschaftsleiter Lothar Jahn (links im Bild) und seine Siegercrew